Kaffee, Tee oder Schokolade - Alltagsdroge oder Medizin?
Mittwoch, 23. Oktober 2019, 20:00

Vortrag Gesundheitsbildung: 

Kaffee, Tee und Schokolade – Alltagsdroge oder Medizin?
Wenn Menschen vom Konsum eines Genussmittels berichten, sagen sie oft, sie hätten „gesündigt“. Bei näherer Betrachtung finden sich jedoch ganz erstaunliche  Wirkungen, die man so nicht vermutet hätte. Dieser Vortrag lädt ein zum Genuss ohne Reue.

 

Wann:                 Mittwoch, 23.10.2019, 20:00 Uhr

Wo:                       Jengerschule (Neubau), Vereinsraum im Untergeschoss (Zugang über Albertstraße!)

Referent:            Dr. Emanuel Jauch, Facharzt für Allgemeinmedizin/ Notfallmedizin 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Wir freuen uns über viele Interessierte. Auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen, Gebühr 3 €.