Kreativer Mädels-Abend

Manuela stellte ihre Garage zur Verfügung, feuerte den Ofen an und stellte ein paar Tische auf: Wir werkelten drauf los, konnten uns bei anderen Frauen Ideen holen und uns austauschen. Wir hatten Spaß, konnten schwätzen, und uns für den Advent so richtig in Stimmung bringen.

Ein wunderschöner Novemberabend, an dem wir mit viel Lust unsere kreativen Ideen für die Adventszeit verwirklichten!

siehe Bericht BZ vom 16.04.2019

 

  • Kreativ01
  • Kreativ02
  • Kreativ03
  • Kreativ04
  • Kreativ05
  • Kreativ06
  • Kreativ07
  • Kreativ08
  • Kreativ09
  • Kreativ10
  • Kreativ11
  • Kreativ12

Simple Image Gallery Extended

 

FeierAbend

„Z´Licht go“ hatte sich das Orga-Team als Motto ausgewählt und damit allen einen wunderbaren, entspannenden und geselligen Abend beschert. Höhepunkt des Abends war der Besuch von Märchenerzählerin Jutta Scherzinger, die uns mit ihren Märchen in ihren Bann zog und begeisterte. Auch 2017 war dieser FeierAbend eine rundum gelungene Bereicherung im Jahresprogramm.

  • Licht01
  • Licht02
  • Licht03
  • Licht04
  • Licht05
  • Licht06
  • Licht07
  • Licht08
  • Licht09
  • Licht10
  • Licht11
  • Licht12

Simple Image Gallery Extended

 

 

Morsbags – Taschen, die die Welt verändern!

Über 440 Taschen wurden bereits genäht, die Landfrauen im Ortsverein und unsere Familien und Freunde konnten mit bunten Morsbags beschenkt und versorgt werden.

Seit August wurde aus dem Nähprojekt auch ein Spendenprojekt:

Der Erlös von verschiedenen Märkten, auf denen wir die Morsbags angeboten haben, fließt in das Projekt des Deutschen LandFrauenverbandes und der Welthungerhilfe „LandFrauen für Uganda - Mit Ziegen kommt die Hoffnung“. Damit können wir Müll vermeiden sowie in Uganda Armut lindern, zur Ernährungssicherung beitragen und Frauen eine Perspektive bilden.

 

Mehr Infos zu beiden Projekten unter:

http://www.morsbags.com/

http://www.landfrauen.info/aktuelles/news/artikel/mit-den-ziegen-kommt-die-hoffnung/

 

Link zum Artikel in der Badischen Zeitung vom 16.11.2017

 

  • Morsbag01
  • Morsbag02
  • Morsbag03
  • Morsbag04
  • Morsbag05
  • Morsbag06
  • Morsbag07
  • Morsbag08
  • Morsbag09
  • Morsbag10

Simple Image Gallery Extended

 

 

Ferienprogramm: Kinderleichte Gemüseküche – jung, knackig, lecker!

Im Mittelpunkt  des diesjährigen Ferienprogramms  der Landfrauen Ehrenkirchen stand frisches, regionales und saisonales Gemüse. Die Kochaktion mit den Fitmachern aus dem Garten lockte zahlreiche Kinder in die Jengerschule. Es wurde fleißig geschält, geschnippelt und gehobelt. Als Ergebnis entstanden leckere und bunte Gerichte wie Ampelauflauf, Gemüsepuffer, Gemüsewaffeln, Tomaten- und Zucchini-Suppe sowie Rumpelstilzchen-Salat, Kräuterlimo, Knusperäpfel, Tutti-Frutti und verschiedene Dips.

Zum Schluss wurde alles miteinander genüsslich verspeist und das ein oder andere Lieblingsgericht entdeckt. Damit die Rezepte den Eltern präsentiert und nachgekocht werden können, bekam jedes Kind ein  wunderbares Kochbuch mit nach Hause.

  • Ferienprogramm201701
  • Ferienprogramm201702
  • Ferienprogramm201703
  • Ferienprogramm201704
  • Ferienprogramm201705
  • Ferienprogramm201706
  • Ferienprogramm201707
  • Ferienprogramm201708

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

Erntedank

Im Jahr 2017 brachten wir uns in mehreren Ortsteilen  ein:

In Norsingen gestalteten wir zusammen mit dem Gemeindeteam den Erntedankaltar.

Die  Wallfahrtskirche Kirchhofen schmückten wir wiederum mit einem wunderbaren Erntealtar und gestalteten die Vorabendmesse unter dem Motto „Fair Gelts Gott“.

Auf dem Schlierberghof in Ehrenstetten fand in diesem Jahr ein Abenteuerlandgottesdienst statt. Auf die Einladung der Landfrauen konnten sich nach dem Familiengottesdienst „der besonderen Art“ kleine und große Besucher/Innen bei Saft, Wein, Brot und Hefezopf austauschen und begegnen.

 

  • Erntedan03
  • Erntedank01
  • Erntedank02
  • Erntedank04
  • Erntedank05
  • Erntedank06
  • Erntedank07
  • Erntedank08
  • Erntedank09
  • Erntedank11
  • Erntedank12

Simple Image Gallery Extended

 

Ausflug 2017

Der Jahresausflug am 4. Juli 2017 führte uns zunächst nach Singen-Beuren in das Paprika-Haus der Reichenauer Gärtnersiedlung. In einer Führung bekamen wir Informationen zum Aussiedlungsprojekt und interessante Einblicke in die Paprikaproduktion. Nach dem gemeinsamen Mittagessen ging´s weiter an den Rhein bei Jestetten. Über die alte Holzbrücke gelangten wir hinüber in das schweizerische Rheinau. Auf der malerischen Rheininsel konnten wir die ehemalige Benediktinerabtei besuchen, spazieren gehen und gemütlich „Rhein-schauen“ oder „plätschern“. Zurück in Deutschland durften wir den Bauernhof der Familie Russ, einen modernen landwirtschaftlichen Betrieb, u.a. mit dem Markenfleischprogramm Qualivo, kennenlernen und die Erzeugnisse bei einem Vesper probieren.

Ein rundum interessanter, schöner und gelungener Ausflugstag!

  • Ausflug001
  • Ausflug002
  • Ausflug003
  • Ausflug004
  • Ausflug005
  • Ausflug006
  • Ausflug007
  • Ausflug008
  • Ausflug009
  • Ausflug010
  • Ausflug011
  • Ausflug012
  • Ausflug013
  • Ausflug014
  • Ausflug015
  • Ausflug016
  • Ausflug017
  • Ausflug018
  • Ausflug019
  • Ausflug020
  • Ausflug021
  • Ausflug022
  • Ausflug023
  • Ausflug024
  • Ausflug025
  • Ausflug026

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

Besuch beim Abwasserzweckverband Staufener Bucht in Breisach-Grezhausen

Was geschieht mit dem Abwasser aus unseren Haushalten und Betrieben? Wie wird es gereinigt und kommt wieder in den natürlichen Wasserkreislauf zurück?

Diese und ähnliche Fragen bekamen wir in einer interessanten Führung durch die verbandseigene Kläranlage beantwortet.

Vom Einlaufbereich über verschiedene mechanische, biologische und chemische Reinigungsstufen bis zur Schlammbehandlung und Gasverwertung konnten wir uns von professioneller Arbeit überzeugen, geleistet von effektiven Anlagen und engagierten Menschen.

  • Anlage01
  • Anlage02
  • Anlage03
  • Anlage04

Simple Image Gallery Extended

 

 

 

 

Antipasti und selbstgemachte Nudeln

Was für unsere Eltern und Großeltern selbstverständlich war, durften wir im Kochworkshop neu lernen und erfahren: Nudeln selber machen!

Davide G. Pagliaro zeigte uns, wie man Nudeln und Spaghetti selber herstellt.  Außerdem konnten wir köstliche Antipasti und Nudelgerichte mit verschiedenen Soßen zubereiten und kennenlernen.

Ein gelungener kulinarischer Abend mit natürlicher Küchenkunst und italienischer Lebensart!

 

  • Pflanzaktion01
  • Pflanzaktion02
  • Pflanzaktion03
  • Pflanzaktion04
  • Pflanzaktion05
  • Pflanzaktion06
  • Pflanzaktion07
  • Pflanzaktion08
  • Pflanzaktion09
  • Pflanzaktion10

Simple Image Gallery Extended